Legal Compliance – die wichtigste Informationen hinter dem populären Begriff

Der Begriff „legal compliance” wird in den letzten Zeiten immer öfter benutzt und es ist von einem professionellen Unternehmen schon erwartet, legal compliance management regelmäßig durchzuführen. Was bedeutet aber dieser Ausruck genau, wobei kann eine Kanzlei behilflich sein? Von diesem Artikel erfahren Sie alles gleich. Der Begriff „compliance” wird im betriebswirtschaftlichen, sowie rechtswissenschftlichen Leben verwendet und wird ins Deutsche als Regelkonformität – also die Einheitung von nationalen, internationalen, europäischen Gesezten…

Read more Leave a comment

Europäisches Mahnverfahren

Wenn das Gericht einen Europäischen Zahlungsbefehl erlassen hat und der Antragsgegner beim Ursprungsgericht keinen Anspruch einlegt, wird dieser Befehl in den weiteren EU-Ländern ohne Vollstreckbarerklärung, oder Anerkennungsprozess anerkannt. Für das Vollstreckungsverfahren gilt das nationale Recht des EU-Landes, in dem der Antrag auf Vollstreckung des Europäischen Zahlungsbefehls gestellt wird. Einspruch gegen einen Europäischen Zahlungsbefehl: Der Antragsgegner kann bei dem Gericht, das den Zahlungsbefehl erlassen hat, dagegen Einspruch erheben. Der Einspruch muss…

Read more Leave a comment

Baurecht in Ungarn – Deckungsverwalter des Bauherrn

Das neue ungarische Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch – im Weiteren: Ptk.) hat neue Regelungen in verschiedenen Bereichen des Privatrechts geführt und zwar auch in der Bauindustrie. Ziel der neuen Regelungen war, das Phänomen der Kettenverschuldungen, das in den 2000er Jahren determinativ war, reduzieren bzw. vermeiden zu können. Eigentumsvorbehalt und Deckungsverwalter des Bauherrn sind die Rechtsinstitute, welche die Lösung für das Problem bieten könnten.…

Read more Leave a comment