Machen Sie gewinnbringende Geschäfte in Ungarn! Aber was benötigen Sie eigentlich?

Wir haben hiermit die 5 wichtigsten Information für Gesellschaften und Unternehmer zusammengesammelt. Sie sind die sogenannten „häufigsten Fragen“, die sich jetzt aber nicht im Google-Sucher, sondern im E-Mail Konto unserer Anwaltskanzlei befinden. Wir haben schon über diese Fragen im Laufe unserer Praxis berichtet, veröffentlichen wir sie aber nochmal zusammen für Sie, damit Sie weitere Fragen während der persönlichen, telefonischen oder schriftlichen Konsultation für uns stellen können. Sie finden hier Angaben…

Read more Leave a comment

Besteuerung von Unternehmen und Privatpersonen in Ungarn

Einkommensteuer und Mehrwertsteuer wurden in das ungarische Steuersystem im Jahre 1988 implementiert. Dies war ein erster Schritt in einem langen Prozess der Steuerreform. Der nächste große Schritt wurde im Jahr 1991 durchgeführt: dieser war die Modernisierung des Gesellschaftssteuersystem. Im Jahr 1993 wurde das Mehrwertsteuerrecht dem Mehrwertsteuersystem der Europäischen Union entsprechend weiter verändert. Im Jahre 1995 wurde ein zweistufiges Unternehmenssteuersystem eingeführt, bestehend aus einem Standardsatz und eine Zusatzsteuer. Das neue Gesetz,…

Read more Leave a comment

Abgrenzung zwischen E-Sport und Glücksspiel

E-Sport ist eine relativ neue Erscheinung, trotzdem ist es anzugeben, dass er sich schon über einen großen Markt verfügt, in dem sich wirtschaftliche Perspektiven auch aufleuchten lassen. Die jährlichen betreffenden Einkommen wachsen unaufhörlich. Zum Begriff des e-Sports. Eine einheitliche Definition zum e-Sport ist es noch nicht vorhanden. Der sog. Hinsichtlich der Definition des Britischer E-Sport Verbands (British Esports Association – im Weiteren: BEA) gilt die Bezeichnung „e-Sport“ als Sammelbegriff von…

Read more Leave a comment

„KATA“ – Startup-freundlich Steuersystem in Ungarn

KATA ist ein Mosaikwort für Pauschalsteuer für gering besteuerte Unternehmen und die Steuer für Kleinunternehmen, die im Gesetz Nr. CXLVII von 2012 – über die Pauschalsteuer für gering besteuerte Unternehmen und die Steuer für Kleinunternehmen (im Weiteren: KATA-Gesetz) geregelt wird. Dieses Steuersystem wurde ausdrücklich für sog. „small-taxpayers”, also für gering besteuerte Unternehmen und für Kleinunternehmen eingeführt und wurde dadurch eine einfach verständliche Steuerzahlung ermöglicht. Steuerzahler, die im Anwendungsbereich dieses Gesetzes…

Read more Leave a comment

Legal Compliance – die wichtigste Informationen hinter dem populären Begriff

Der Begriff „legal compliance” wird in den letzten Zeiten immer öfter benutzt und es ist von einem professionellen Unternehmen schon erwartet, legal compliance management regelmäßig durchzuführen. Was bedeutet aber dieser Ausruck genau, wobei kann eine Kanzlei behilflich sein? Von diesem Artikel erfahren Sie alles gleich. Der Begriff „compliance” wird im betriebswirtschaftlichen, sowie rechtswissenschftlichen Leben verwendet und wird ins Deutsche als Regelkonformität – also die Einheitung von nationalen, internationalen, europäischen Gesezten…

Read more Leave a comment

Baurecht in Ungarn – Deckungsverwalter des Bauherrn

Das neue ungarische Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch – im Weiteren: Ptk.) hat neue Regelungen in verschiedenen Bereichen des Privatrechts geführt und zwar auch in der Bauindustrie. Ziel der neuen Regelungen war, das Phänomen der Kettenverschuldungen, das in den 2000er Jahren determinativ war, reduzieren bzw. vermeiden zu können. Eigentumsvorbehalt und Deckungsverwalter des Bauherrn sind die Rechtsinstitute, welche die Lösung für das Problem bieten könnten.…

Read more Leave a comment

Geltendmachung einer Forderung in Ungarn

Geltendmachung von Forderungen in Ungarn sind sowohl die ungarische, als auch die EU-Vorschriften bezüglich der Zuständigkeit, Anerkennung und Vollstreckung anzuwenden. Als erstes ist die Solvenz, bzw. Bonität der Schuldner überprüft werden zu müssen. Außerdem ist es entscheidend, ob die Forderung gerichtlich, oder außergerichtlich geltend gemacht werden muss, oder sie schon über einen Titel (z.B.: Europäische Vollstreckungstitel (über den Europäischen Vollstreckungstitel können Sie mehr von unserer vorigen Artikel: Ausländischer Schuldner? Wir…

Read more Leave a comment

Ausländischer Schuldner? Wir bieten Ihnen die Lösung an – der Europäische Vollstreckungstitel

Für Vollstreckung im Ausland hat der Gläubiger zwei verschiedene Möglichkeiten. Einerseits der sog. Europäische Vollstreckungstitel, andererseits das Europäische Mahnverfahren. In der folgenden Artikelreihe geht es um die wichtigsten Informationen, die eine ausländische Gläubiger während eines ungarischen Exekutionsverfahrens unbedingt beachten muss. Wenn Sie schon eine gerichtliche Entscheidung haben, ist es einfacher, mit dem Europäischen Vollstreckungstitel weiterzugehen. Der Europäische Vollstreckungstitel Wenn man eine Entscheidung, eine öffentliche Urkunde, oder einen gerichtlichen Vergleich in…

Read more 2 Comments